Schroders Expert

Expert 4/2014: Honorarberatung oder Provisionsmodell

Es wird hitzig diskutiert und kräftig reguliert dieser Tage, wenn es um das Thema Anlageberatung geht. Ist es besser, wenn ein Berater eine Provision erhält oder sollte der Anleger nicht doch lieber ein Honorar für die Dienstleistung bezahlen wie beim Anwalt oder Steuerberater? Dies und viele weitere Themen lesen Sie in dieser Expert-Ausgabe.

28.10.2014

In der Ausgabe 4/2014 unseres Expert-Magazins erwarten Sie unter anderem die folgenden Inhalte:

Honorarberatung oder Provisionsmodell – was ist besser oder schlechter?

Es wird hitzig diskutiert und kräftig reguliert dieser Tage, wenn es um das Thema Anlageberatung geht. Ist es besser, wenn ein Berater eine Provision erhält oder sollte der Anleger nicht doch lieber ein Honorar für die Dienstleistung bezahlen wie beim Anwalt oder Steuerberater?

Weitere Themen

  • Aktiv oder Passiv – Das ist hier die Frage
  • Schroder ISF Emerging Markets Debt Absolute Return
  • Schroder ISF QEP Global Emerging Markets
  • Die versteckten Gefahren beim passiven Fondsmanagement
  • Ein feudales Heim der Buckingham Palace: So wohnt die Queen

Kompletten Artikel lesen

Schroders Expert 4/2014 56 Seiten | 3.540 kb

Herunterladen