Rücknahmepreis

91,0157 EUR

24.03.2017

up 0,0979

Stand: 24.03.2017

Zeitraum 3M 6M 1Y 3Y 5Y
Veränderung up 0,83% up 1,28% up 5,24% up 1,28% -

Rücknahmepreis

87,4523 EUR

24.03.2017

down 0,7316

Stand: 24.03.2017

Zeitraum 3M 6M 1Y 3Y 5Y
Veränderung up 24,03% down 14,70% - - -

Rücknahmepreis

148,0421 EUR

24.03.2017

up 0,2934

Stand: 24.03.2017

Zeitraum 3M 6M 1Y 3Y 5Y
Veränderung up 9,16% up 2,00% up 11,45% up 11,35% up 44,13%

Videos

24MRZ 2017

60 Sekunden mit Daniel Lösche zur Entscheidung der Fed: Welche Auswirkung hat dies auf die Kapitalmärkte?

[(lbl-play-video) default value]

Videos

24MRZ 2017

60 Sekunden mit Daniel Lösche zur Entscheidung der Fed: Welche Auswirkung hat dies auf die Kapitalmärkte?

Neben der Wahl in Holland war letzte Woche die Zinsentscheidungen der Federal Reserve das prägende Marktereignis. Diese hat erwartungsgemäß den Leitzins auf 1,0% angehoben, behielt jedoch überraschend ihren Ausblick für den weiteren Zinspfad unverän…

Jetzt lesen!

Märkte

22MRZ 2017

Inflation gewinnt an Fahrt: Welche Sektoren könnten profitieren?

Märkte

22MRZ 2017

Inflation gewinnt an Fahrt: Welche Sektoren könnten profitieren?

Banken waren die ersten, die von der Rückkehr der Inflation profitierten. Doch auch andere Sektoren bieten attraktive Chancen.

Jetzt lesen!

Marktausblick

16MRZ 2017

Monatlicher Marktausblick: März 2017

Die robuste Konjunkturdynamik zum Ende des vergangenen Jahres hält auch im Jahr 2017 an. Allerdings wird gegenwärtig nicht davon, dass dies so bleiben wird. Was haben wir zu erwarten? Das volkswirtschaftliche Team von Schroders gibt einen Ausblick.

Videos

24FEB 2017

[(lbl-play-video) default value]

60 Sekunden: Europa – die vernachlässigte Anlageregion

Im internationalen Vergleich scheint Europa als Anlageregion momentan etwas vernachlässigt. Ansteigende Inflation, politische Risiken und externe Unsicherheit bilden tendenziell Wachstumshemmnisse für 2017. Doch wie steht es tatsächlich um die Aussi…

Infografik

Schroders Live

13JAN 2017
10:00 - 45 Minuten

Twitter

Bitte beachten Sie, dass die Factsheets für ausschüttende Anteilsklassen eventuell erst zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sind.