ESG & Nachhaltiges Investieren

Mit Schroders für ertragreiche Verantwortung und verantwortungsvollen Ertrag

Verantwortungsvolles Investieren bei Schroders

Nachhaltiges Investieren mit ESG-Faktoren:
Umwelt, Soziales, Unternehmensführung

ESG steht im Englischen für Economic, Social und Governance – drei Kriterien, die als Investmentansatz den Faktor Nachhaltigkeit in die Geldanlage integrieren: Denn im Fokus stehen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.

  1. Beim Aspekt Umwelt liegt der Schwerpunkt auf Programmen zum Reduzieren von Treibhausgasen oder Investitionen in erneuerbare Energien. Auch Umwelt- und Sozialstandards bei Produktion und Service betrachtet dieser Teil der ESG-Kriterien.
  2. Der Teil Soziales legt sein Augenmerk auf die Bedingungen für Arbeitnehmer und die Praxis von Geschäftspartnern und Lieferanten: Stehen diese für Toleranz, Akzeptanz und eine nachhaltige Zusammenarbeit ein?
  3. Im dritten Bereich, der Unternehmensführung, richtet sich die Aufmerksamkeit auf das Thema Transparenz und Kriterien wie Pressefreiheit oder freie Kapitalmärkte.

Nicht nur wegen drängender globaler Probleme aus allen drei Bereichen sollte Nachhaltigkeit und nachhaltiges Investieren einen hohen Stellenwert erhalten: Unternehmen, die nach ESG-Kriterien arbeiten, haben auch die Chance auf bessere Ergebnisse als traditionell wirtschaftende.

Bei Schroders hat nachhaltiges Investieren seit 1998 einen hohen Stellenwert – den Chief Executive Officer Peter Harrison auf den Punkt bringt:

Schlagworte wie Klimawandel, Rohstoffknappheit, Bevölkerungsexplosion oder gescheiterte Unternehmenskonzepte haben nachhaltiges und verantwortungsvolles Investieren im Bewusstsein der Anleger ganz weit nach oben gebracht. Wir bei Schroders sind überzeugt, dass Unternehmen mit starkem Umweltbewusstsein und einem Ethos im Sozialen und der Unternehmensführung bessere Ergebnisse für unsere Kunden erzielen können.

ESG bei Schroders seit 1998

Stimmrechte aktiv ausüben

Unser wachsendes Engagement

Was steckt eigentlich hinter …

Externe Ressourcen und Kooperationen

ESG-Lösungen von Schroders

Nachhaltiges Investieren aktuell

→ Alle Artikel auflisten

Märkte

10MAI 2016

Nachhaltigkeitsziele und treuhänderische Praxis

Die Frage, mit der wir uns beschäftigen: Warum müssen Anleger über die Nachhaltigkeit von Renditen und über die potenziellen Risiken am Horizont – von Cybersicherheit bis zu hartem Durchgreifen bei der Steuer – ebenso gut im Bilde sein wie über die Bewertung von Vermögenswerten?

Märkte

14MRZ 2016

Mehr Informationen & Kontakt

Sie möchten mehr über nachhaltiges Investieren bei Schroders erfahren?
Bitte sprechen Sie Joachim Nareike an:

Joachim Nareike

Joachim Nareike

Leiter Publikumsfondsvertrieb
Telefon 069 975717-226
joachim.nareike@schroders.com