Multi-Asset-Views Ausgabe 10/2018

Wir sind wieder positiver gegenüber Aktien insgesamt eingestellt. Hier sticht Japan heraus. Im PDF finden Sie eine detaillierte Übersicht.

22.11.2018
Japan-Tokyo-Shinjuku-2016
Bericht lesenMulti-Asset-Views 10/2018
4 Seiten266 KB

Authors

Team Multi-Asset

Unsere aktuellen Einschätzungen:

Hauptanlageklassen

Aktien

5

Wir sehen Aktien mittlerweile positiver, da sich die Bewertungen verbessert haben und das Augenmerk der Anleger verstärkt den Fundamentaldaten anstelle von Bedenken über Handelskriege gilt. Folglich gehen wir davon aus, dass Aktien künftig eher von echten Renditetreibern als von politischen Schlagzeilen rund um die Handelspolitik beeinflusst werden.

Staatsanleihen

3

Angesichts des robusten Wachstums und zunehmenden Inflationsdrucks gehen wir von steigenden Zinsen aus. Bei steigenden Zinsen fallen die Kurse von Anleihen in einem inversen Verhältnis. 

Rohstoffe
5

Für Rohstoffe bleibt das makroökonomische Umfeld positiv, während die meisten zugrunde liegenden Sektoren von einer vorteilhaften Situation rund um Angebot und Nachfrage profitieren.

Unternehmens-
anleihen

3

Die Renditen auf Unternehmensanleihen sind nach der jüngst positiven Entwicklung gegenüber Staatsanleihen weniger attraktiv. 

 

Anlageklassen bewerten wir übersichtlich und vergleichbar auf einer Skala von 

123

 (negativ) über 

4

 (neutral) bis 

567
 (positiv).

Differenzierte Informationen finden Sie nach Ländern, Währungen und einzelnen Rohstoffen aufgeschlüsselt im PDF zum Download.

Bericht lesenMulti-Asset-Views 10/2018
4 Seiten266 KB

Wichtige Informationen:


Die hierin enthaltenen Ansichten und Meinungen sind die der Autoren dieser Seite und repräsentieren nicht notwendigerweise die Ansichten, die in anderen Mitteilungen, Strategien oder Fonds von Schroders zum Ausdruck gebracht oder reflektiert werden. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist in keiner Weise als Werbematerial gedacht. Das Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Das Material ist nicht als Buchhaltungs-, Rechts- oder Steuerberatung oder als Anlageempfehlung gedacht und sollte auch nicht als solche angesehen werden. Schroders geht davon aus, dass die hierin enthaltenen Informationen zuverlässig sind, übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Richtigkeit. Für Irrtümer in Bezug auf Fakten oder Meinungen kann keine Verantwortung übernommen werden. Bei individuellen Investitions- und/oder strategischen Entscheidungen sollte man sich nicht auf die Ansichten und Informationen in diesem Dokument verlassen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse, die Kurse von Aktien und die daraus erzielten Erträge können sowohl fallen als auch steigen, und Investierende erhalten möglicherweise nicht den ursprünglich investierten Betrag zurück.

Authors

Team Multi-Asset

Themen

Welt
Japan
USA
Marktrückblick
Marktansichten
Multi-Asset-Lösungen
Multi-Asset
Ihr Kontakt zu Schroders
Folgen Sie uns

Die auf dieser Website und all unseren Social Media Kanälen gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen.

Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch Taunustor 1 (TaunusTurm) 60310 Frankfurt am Main Deutschland

Schroders ist ein weltweit führender Vermögensverwalter mit Standorten in 37 Märkten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien-Pazifik und im Nahen Osten.

Schroder ISF steht im gesamten Text für Schroder International Selection Fund. Schroder AS steht im gesamten Text für Schroder Alternative Solutions. Schroder SSF steht im gesamten Text für Schroder Special Situations Fund. Schroders hat in diesem Dokument eigene Ansichten und Meinungen zum Ausdruck gebracht. Diese können sich ändern.

Die in der Vergangenheit erzielte Performance gilt nicht als zuverlässiger Hinweis auf künftige Ergebnisse. Anteilspreise und das daraus resultierende Einkommen können sowohl steigen als auch fallen; Anleger erhalten eventuell den investierten Betrag nicht zurück.

Das dient nur zur Veranschaulichung und stellt keine Anlageempfehlung für die oben genannten Wertpapiere/Branchen/Länder dar.

Schroder Investment Management (Europe) S.A. unterliegt dem luxemburgischen Gesetz vom 17. Dezember 2010.