Fonds im Fokus

Fonds im Fokus stellt wichtige Fonds von Schroders vor, die darauf abzielen, ihre Renditen bei aktuellen Marktbedingungen zu maximieren.

Schroder ISF Commodity

Warum investieren?

  • Breitere Auswahl an Möglichkeiten. Das CRB Yearbook listet über 100 verschiedene Rohstoffe auf. Das sind drei- bis fünfmal so viele, wie in den Mainstream-Indizes enthalten sind.
  • Aktive Rohstoffauswahl. Die Korrelation zwischen Rohstoffen kann sehr gering sein. Dies ermöglicht es einem aktiven Manager, seinen Fonds so zu positionieren, dass er bestimmte Rohstoffe über- und andere untergewichtet.
  • Uneingeschränkt. Als flexibler und uneingeschränkter Investor muss Schroders Rohstoffe nicht einfach wegen ihrer Repräsentation in Indizes halten.
  • Engagement in Aktien. Die Mainstream-Indizes basieren auf Terminkontrakten, während ein Engagement in vielen Rohstoffen nur über den Aktienmarkt möglich ist.

Schroder ISF Sustainable US Dollar Short Duration Bond

Warum investieren?

  • Schutz: Anleihen mit kurzer Laufzeit können Anlegern in einem Umfeld mit steigenden Zinsen Schutz bieten
  • Dynamische Sektorrotation nutzt Gelegenheiten im ganzen Anlageuniversum
  • Attraktiv: US-Anleihen erscheinen im Vergleich zu anderen Regionen auch unter Berücksichtigung der Absicherungskosten unvermindert attraktiv
  • Ein starkes Nachhaltigkeitsprofil hilft, Kontroversen zu vermeiden, und schützt vor Kursverlusten

Schroder ISF Global Energy Transition

Warum investieren?

  • Die Energiewende bietet enorme Anlagechancen. Bis 2050 müssen über USD 100 Bio. in die Energiewende investiert werden, wodurch sich erhebliche Gewinnwachstumschancen ergeben
  • Zielgerichteter thematischer Ansatz und ein disziplinierter Anlageansatz: Identifikation der besten Unternehmen entlang sich verändernder Wertschöpfungsketten anhand eines etablierten Anlageprozesses und eines benchmarkunabhängigen thematischen Ansatzes
  • Engagement in der gesamten Energie-Wertschöpfungskette: Die Energiewende wird Auswirkungen auf die gesamte Lieferkette haben, sodass wir das Chancenspektrum nicht nur auf Energieerzeuger beschränken. Wir schliessen fossile Brennstoffe und Kernenergie zu 100 % aus.
  • Langfristiges, nachhaltiges Wachstum: Wir wenden einen bewährten Anlageprozess an, um einen Fonds mit hohem Überzeugungsgrad aufzubauen, der zwischen 30 und 50 Unternehmen umfasst, auf regionaler und Sektorebene diversifiziert ist und auf ein langfristiges, nachhaltiges Wachstum abzieltt

Schroder ISF Global Credit Income

Warum investieren?

  • Zurück zum Trendwachstum, aber Unsicherheiten bleiben bestehen: Eine Rückkehr zum Trendwachstum dürfte sich positiv auf Kredite auswirken, es bestehen jedoch weiterhin Unsicherheiten, die Flexibilität erfordern.
  • Kredit kann Erträge bieten: Zwar ist das Ertragsniveau gesunken, ein aktiver Ansatz bei der Auswahl kann jedoch zu besseren Ergebnissen führen. Ausserdem machen Hochzins- und Schwellenländeranleihen 2021 einen attraktiven Eindruck.
  • Die Streuung auf den Kreditmärkten bleibt bestehen: Anleger müssen über die Renditen auf Indexniveau hinausblicken, um attraktivere Chancen zu identifizieren. Die Streuung bei den einzelnen Emittenten bietet vielversprechende Chancen für aktive Bottom-up-Manager.
  • Das Verlustrisiko bleibt bestehen: Anleger müssen sich im aktuellen Umfeld auf das Ertragspotenzial und die Verlustrisiken potenzieller Anlagen konzentrieren.

Ihr Kontakt zu Schroders

Schroders ist ein weltweit führender Vermögensverwalter mit Standorten in 37 Ländern in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien-Pazifik und im Nahen Osten.




Standorte weltweit

Bei weiteren Fragen nutzen Sie bitte unser Online-Kontaktformular.

Kontaktformular