Image

Finanzielle Rendite ist nur ein Teil von nachhaltigem Erfolg. Erwarten Sie mehr. 

Hier erfahren Sie, warum sich Weitblick auszahlt. 

NEHMEN SIE EINFLUSS MIT NACHHALTIGEN INVESTMENTS

Die Art, wie wir Kapital einsetzen, hat nicht nur Einfluss auf die finanziellen Renditen, die wir erzielen können, sondern auch darauf, welchen Einfluss wir auf die Welt haben.
 
Nachhaltige Unternehmen können positive Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt haben. Ausserdem sind ihre Geschäftsmodelle widerstandsfähiger und besser für langfristiges Wachstum aufgestellt. Eine nachhaltige Anlagepolitik ist daher aus Anlage- und gesellschaftlicher Sicht sinnvoll.

WARUM IST DIE NACHHALTIGE PERSPEKTIVE WICHTIG?

Beim nachhaltigen Investieren werden sowohl die Gewinne eines Unternehmens als auch deren Generierung berücksichtigt. Dies bedeutet eine grundlegende Veränderung, was die Betrachtung und Bewertung von Unternehmen betrifft. Das Verständnis der Auswirkungen, die sie auf die Gesellschaft und den Planeten haben, ist entscheidend für die Ermittlung ihrer tatsächlichen Kosten. Dies liegt daran, dass negative Aktivitäten Risiken sind, die sich in finanziellen Kosten für ein Unternehmen niederschlagen können. Indem wir diese Risiken identifizieren, können wir ihre wirkungsbereinigten Gewinne berechnen.
 
Dies ist die Grundlage dafür, wie wir investieren. Neben Risiko und Rendite berücksichtigen wir einen dritten Aspekt – das Auswirkungsrisiko –, der in unseren Anlageprozess eingebettet ist. Nur wenn wir diese drei Aspekte berücksichtigen, können wir das wahre Investitionspotenzial eines Unternehmens aufdecken.

WIE MESSEN WIR DIE WIRKUNG VON NACHHALTIGKEIT?

Mit unserem Analyse-Tool impactIQ messen wir den Einfluss der Geschäftstätigkeit von Unternehmen auf Umwelt und Gesellschaft gemessen werden kann. Damit verschaffen wir uns ein Bild, inwieweit das Geschäftsmodell eines Unternehmens sich an den nachhaltigen Entwicklungszielen der UN (Sustainable Development Goals, SDGs) ausrichtet und inwieweit das Unternehmen möglicherweise zulasten von Gesellschaft und Umwelt handelt.

WELCHE ROLLE SPIELT ACTIVE OWNERSHIP?

Active Ownership, also die aktive Einflussnahme auf die Geschäftspolitik von Unternehmen, spielt für Schroders eine zentralle Rolle. Der kontinuierliche Dialog mit der Unternehmensleitung eröffnet uns eine zusätzliche Möglichkeit, die Geschäftstätigkeit von Unternehmen zu verstehen, und diese beim Übergang zu einem nachhaltigeren Geschäftsmodell zu unterstützen.

UNTERNEHMENSVERANTWORTUNG

Als Unternehmen Verantwortung zu übernehmen, ist der Schlüssel zu langfristigem Erfolg. Hier erfahren Sie, wie wir darüber denken, was wir tun und in Zukunft vorhaben.

MEHR ZUM THEMA NACHHALTIGKEIT

Unsere neuesten videos, infografiken und Artikel zum Thema Nachhaltigkeit finden Sie hier.

Ihr Kontakt zu Schroders

Schroders ist ein weltweit führender Vermögensverwalter mit Standorten in 37 Ländern in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien-Pazifik und im Nahen Osten.




Standorte weltweit