Momentaufnahme

No immediate relief in sight for China’s slowing economy


Craig Botham

Craig Botham

Volkswirt für Schwellenländer

  • GDP growth in China slowed to 6.4% in Q4 2018
  • The slowdown was in line with expectations but is likely to emphasise ongoing concerns
  • Activity may weaken further in Q1, before government action works to stabilise the economy later in the year.   

Chinese real GDP growth slowed to 6.4% year-on-year (YoY) in Q4, from 6.5% in the previous quarter. Although largely in line with expectations, the slowest growth since the years of the financial crisis will only emphasise the building concerns around China’s economy, and market hopes for more dramatic stimulus.

Despite the headlines we do not think the slower growth in 2018 had much to do with the trade wars. Growth in China was slowing well ahead of tariff implementation, particularly if one looks at higher frequency data rather than the official GDP growth rate. Momentum seemed to peak in April and the higher frequency data marked a sharp decline from that inflection point.

Also of concern, alongside the weaker trend for monthly data, is that the implied nominal GDP growth fell sharply to 8.1% YoY in Q4 from 9.6% in Q3. Weaker nominal growth creates headwinds for earnings and for markets as a result.

As to what lies ahead, we do not believe that stimulus measures deployed so far will prove sufficient to turn the economy around. In general, the Chinese leadership seem much more cautious in this downturn than in 2015 or 2009. To an extent we think this reflects real constraints on policymakers, in the form of concerns over what excessive liquidity could do to the currency and financial system, and the level of debt held by local governments.

Consequently, we see the potential for further weakening of growth in the first quarter of 2019 before government action works to stabilise the economy in the second or third quarter. A trade truce could help matters, but will not be sufficient to reverse China’s longer term slowdown.

Wichtige Informationen: Bei dieser Mitteilung handelt es sich um Marketingmaterial. Die Einschätzungen und Meinungen in diesem Dokument geben die Auffassung des Autors bzw. der Autoren auf dieser Seite wieder und stimmen nicht zwangsläufig mit Ansichten überein, die in anderen Veröffentlichungen, Strategien oder Fonds von Schroders zum Ausdruck kommen. Dieses Material dient ausschliesslich zu Informationszwecken und ist in keiner Hinsicht als Werbematerial gedacht. Das Dokument stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Es ist weder als Beratung in buchhalterischen, rechtlichen oder steuerlichen Fragen noch als Anlageempfehlung gedacht und sollte nicht für diese Zwecke genutzt werden. Die Ansichten und Informationen in diesem Dokument sollten nicht als Grundlage für einzelne Anlage- und/oder strategische Entscheidungen dienen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Der Wert einer Anlage kann sowohl steigen als auch fallen und ist nicht garantiert. Alle Anlagen sind mit Risiken verbunden. Dazu gehört unter anderem der mögliche Verlust des investierten Kapitals. Die hierin aufgeführten Informationen gelten als zuverlässig. Schroders garantiert jedoch nicht deren Vollständigkeit oder Richtigkeit. Einige der hierin enthaltenen Informationen stammen aus externen Quellen, die von uns als zuverlässig erachtet werden. Für Fehler oder Meinungen Dritter wird keine Verantwortung übernommen. Darüber hinaus können sich diese Daten im Einklang mit den Marktbedingungen ändern. Dies schliesst jedoch keine Verpflichtung oder Haftung aus, die Schroders gegenüber seinen Kunden gemäss etwaig geltender aufsichtsrechtlicher Vorschriften wahrnimmt. Die aufgeführten Regionen/Sektoren dienen nur zur Veranschaulichung und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Die im vorliegenden Dokument geäusserten Meinungen enthalten einige Prognosen. Unseres Erachtens stützen sich unsere Erwartungen und Überzeugungen auf plausible Annahmen, die unserem derzeitigen Wissensstand entsprechen. Es gibt jedoch keine Garantie, dass sich etwaige Prognosen oder Meinungen als richtig erweisen. Diese Einschätzungen oder Meinungen können sich ändern.  Herausgeber dieses Dokuments: Schroder Investment Management Limited, 1 London Wall Place, London EC2Y 5AU, Grossbritannien. Registriert in England unter der Nr. 1893220. Zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Conduct Authority.

Kontaktieren Sie Schroders Wealth Management

Marc Brodard

Marc Brodard

Head Private Clients - Switzerland
Telephone:
marc.brodard@schroders.com