Schroders Immobilienwerte Deutschland

Ein offener Immobilienfonds neuester Generation

Investment-Idee

Der Schroders Immobilienwerte Deutschland ist ein offener Immobilienfonds neuester Generation. Für das Fondsmanagement steht der Aufbau eines Immobilienportfolios mit einem starken Fokus auf ökologischen und sozialen Merkmalen im Mittelpunkt. Dabei konzentrieren sich die Experten auf den deutschen Immobilienmarkt. Insbesondere Objekte in Städte und Wirtschaftszentren, die von der anhaltenden Urbanisierung besonders profitieren, lassen nach Einschätzung der Experten langfristig steigende Mietpreise und eine hohe Vermietungsquote erwarten und sind daher eine gute Wahl.

 

Schroders verwaltet Immobilien seit 1971. Heute sind über 200 Mitarbeiter in 16 Teams an der Verwaltung von Immobilien beteiligt, davon fast 40 Immobilienspezialisten in Deutschland. Mit dem Schroders Immobilienwerte Deutschland wurde 2021 erstmals ein offener Immobilienfonds aufgelegt, der einen regionalen Fokus mit einer nachhaltigen Anlagestrategie verbindet. Damit profitieren jetzt auch Privatanleger von einem Know-how, das bislang nur institutionellen Anlegern zugänglich war.

Der Offene Immobilienfonds Schroders Immobilienwerte Deutschland bringt vieles von dem mit, was Sparer sich von einer Anlage wünschen. Eine Beteiligung an einem solchen Fonds kann unserer Ansicht nach eine werthaltige und solide Anlage und so ein stabiler Anker für die Vermögensanlage sein.

Nils Heetmeyer
Fondsmanager Schroders Immobilienwerte Deutschland

Produkt Highlights

 

603833_Sustainability_blue.png

 

Nachhaltigkeit

Ein umfassendes Screening und strenge ESG-Auswahlkriterien sind elementare Bestandteile jeder Investitionsentscheidung. Aus persönlicher Überzeugung des Fondsmanagements, aber auch, weil mit Immobilien, die ökologische oder soziale Merkmale aufweisen, größere Wertsteigerungen erzielen können.

603833_Germany_blue_NEW.png

 

Deutschland-Fokus

Objekte in deutschen Metropolregionen stehen im Fokus, weil in diesen Städten aufgrund der anhaltenden Urbanisierung langfristig steigende Mietpreise und eine hohe Vermietungsquote erreicht werden können. Zudem ist Deutschland wirtschaftlich robust - auch in der Pandemie.

603833_Diversification_1_blue.png

 

Portfolio-Diversifikation

Ein Vergleich der Entwicklung eines Immobilienportfolios mit einem deutschen oder europäischen Aktienindex zeigt in den letzten Jahren eine meist schwache Korrelation. Es ist daher sinnvoll, Beteiligungen an Immobilienfonds als Ergänzung zu einem Aktienportfolio aufzunehmen, weil das zu einer Reduzierung des Gesamtrisikos beitragen kann.

603833_Covid_blue.png

 

Corona-Resistenz

Der Fonds setzt auf Bereiche und Branchen, die erfahrungsgemäß wenig Corona-sensitiv sind oder im besten Fall sogar zu den langfristigen Gewinnern zählen. Neue, innovative Immobiliennutzungskonzepte unterstützen diese Strategie. Risiken aus der Pandemie – die kurz- und mittelfristigen genauso wie die langfristigen – sollen dadurch möglichst minimieren werden.

Ihr Kontakt zu Schroders

Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch
Taunustor 1 (TaunusTurm)
60310 Frankfurt am Main
Deutschland
Schroders weltweit

+49 (0) 69 975717-0

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Vorschläge? Nutzen Sie unser Kontaktformular:

Kontaktformular

Haben Sie ein spezifisches Anliegen, helfen Ihnen unsere Ansprechpartner jederzeit gerne weiter:

Ihre Ansprechpartner

Schroders ist ein weltweit führender Vermögensverwalter mit Standorten in 38 Märkten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien-Pazifik und im Nahen Osten.

Die auf dieser Website und all unseren Social Media Kanälen gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen.