3 Min | Momentaufnahme

Multi-Asset-Views

Multi-Asset-Views Ausgabe 12/2019


Team Multi-Asset

Alle Artikel ansehen

Unsere aktuellen Einschätzungen:

Hauptanlageklassen

Aktien

Das vor Kurzem angekündigte Phase-1-Handelsabkommen zwischen den USA und China dürfte die Gewinnmargen der Unternehmen stützen oder zumindest die Abwärtsrevisionen der Prognosen zum Teil verzögern.

Staatsanleihen1

Wir bleiben vorerst neutral. Unsere Modelle signalisieren weiterhin eine Konjunkturabschwächung. In den vergangenen Monaten hat sich jedoch eine Stabilisierung der Weltwirtschaft angedeutet, was zu steigenden Renditen (d. h. fallenden Kursen) führte.

Rohstoffe

Wir bleiben bei unserer positiven Beurteilung, da die Indikatoren weiter auf eine Konjunkturschwäche hindeuten und nach wie vor weltweit reichlich Liquidität zur Verfügung steht.

Unternehmens-
anleihen2

Wir halten an unserer positiven Einschätzung fest, da es im Monatsverlauf keine wesentlichen Veränderungen gab. Das Umfeld für Unternehmensanleihen ist nach wie vor günstig, und angesichts der im Allgemeinen förderlichen Ausrichtung der Geldpolitik der Zentralbanken dürfte das so bleiben.

 

Anlageklassen bewerten wir übersichtlich und vergleichbar auf einer Skala von  (negativ) über  (neutral) bis  (positiv).

Differenzierte Informationen finden Sie nach Ländern, Währungen und einzelnen Rohstoffen aufgeschlüsselt im PDF zum Download.


1 Regierungen und Unternehmen geben Anleihen aus, um sich von den Anlegern Kapital zu beschaffen. Im Austausch gegen eine Vorauszahlung der Anleger leistet der Emittent jährliche Zinszahlungen und zahlt den ursprünglichen Anlagebetrag zu einem festgelegten Datum in der Zukunft zurück.

2 Eine Anleihe, die von einem Unternehmen ausgegeben wird.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein Maßstab für zukünftige Ergebnisse und lässt sich möglicherweise nicht wiederholen. Der Wert der Anlagen und der damit erzielten Erträge kann sowohl steigen als auch fallen. Zudem erhalten die Anleger den ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht in vollem Umfang zurück.

Kompletten Artikel lesen

Schroders_Multi-Asset-Views 12/2019 3 Seiten | 281 kb

herunterladen