Mit dieser Mitteilung möchten wir Sie über Änderungen, die aufgrund der geplanten Einstellung der Interbank Offered Rates (IBORs), einschließlich des London Interbank Offered Rate (LIBOR), Ende Dezember 2021 zu erwarten sind, und über die sich daraus ergebenden Änderungen bei bestimmten Schroder-Fonds informieren.

Im Rahmen einer von der Branche vorangetriebenen Reform zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit der globalen Finanzmärkte werden einige Zinssatz-Benchmarks (darunter London Interbank Offered Rate – (LIBOR) und andere Interbank Offered Rates (IBORs)) Ende Dezember 2021 eingestellt.

Ein deutlicher Rückgang der Interbankkreditvergabe und einige öffentlichkeitswirksame Fälle von LIBOR-Manipulationen führten dazu, dass das Financial Stability Board (FSB) im Jahr 2014 eine Empfehlung veröffentlichte, den LIBOR und andere IBORs durch neue alternative Zinssätze abzulösen.

Als Reaktion auf diese Empfehlung und nachfolgende Bekanntmachungen der britischen Financial Conduct Authority und anderer Aufsichtsbehörden weltweit werden wir die Benchmark für Fonds, die aktuell den LIBOR verwenden, durch eine alternative Benchmark ersetzen. Die neuen Benchmarks werden in den Fondsprospekten, den Wesentlichen Anlegerinformationen und dem Informationsblatt für den betreffenden Fonds angegeben. Es ist nicht zu erwarten, dass diese Änderung die Art und Weise, wie ein Fonds verwaltet wird, wesentlich verändern oder zu zusätzlichen Kosten für den Fonds führen wird. Auch die zulässigen Anlagen der Fonds und das Risikoprofil bleiben im Wesentlichen unverändert.

Der Zeitpunkt der Umstellung wird für die einzelnen Fonds unterschiedlich sein. Die Anteilsinhaber der Fonds werden im Voraus über alle Änderungen der Benchmark und den Zeitpunkt ihres Inkrafttretens informiert. Wir werden die Benchmark wählen, die unserer Meinung nach die am besten geeignete Alternative für den jeweiligen Fonds ist. 

Im Vereinigten Königreich domizilierte Fonds

Wenn Sie Fragen zu dem Vorschlag für einen Fonds haben, in dem Sie investiert sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Finanzberater. Wenn Sie keinen Finanzberater haben, finden Sie einen Berater in Ihrer Nähe unter www.unbiased.co.uk. Oder rufen Sie ein Mitglied unseres Investor Services Team an: Telefon 0800 718 777. Bitte beachten Sie, dass Schroder Investment Management Limited keine Anlageberatung anbietet.

In Luxemburg domizilierte Fonds

Wenn Sie Fragen zu dem Vorschlag für einen Fonds haben, in dem Sie investiert sind, wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Schroders-Niederlassung, Ihren üblicher professionellen Berater oder an Schroder Investment Management (Europe) S.A., telefonisch unter (+352) 341 342 202 oder per E-Mail an europeclientservices@schroders.com Bitte beachten Sie, dass Schroder Investment Management Limited keine Anlageberatung anbietet.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu dieser Änderung finden Sie in unseren FAQs.

Was ist eine Benchmark? Eine Benchmark ist ein Maßstab, an dem die Wertentwicklung eines finanziellen Vermögenswertes oder eines Fonds gemessen werden kann. Benchmarks werden bei unseren Fonds für verschiedene Zwecke verwendet, unter anderem als Maßstab, mit dem die Rendite oder „Performance“ des Fonds verglichen werden kann, als Performanceziel für den Fonds und für die Festlegung von Art und Umfang der finanziellen Vermögenswerte, in die der Fonds investiert. Gelegentlich werden sie auch für die Berechnung von Performancegebühren verwendet, die an Schroders oder einen externen Fondsmanager gezahlt werden, wenn die Performance des Fonds über einen festgelegten Schwellenwert steigt.

Was ist ein Zinssatz? Ein Zinssatz ist der Betrag, den ein Kreditgeber dem Kreditnehmer für ein Darlehen berechnet. Referenzzinssätze sind eine Art Benchmark, die ein Kreditgeber als Element des Zinssatzes verwenden kann, den er dem Kreditnehmer für ein Darlehen berechnet. Der Kreditgeber kann einen Prozentsatz zu einem Referenzzinssatz hinzufügen, um die Höhe der Zinsen zu ermitteln, die er dem Kreditnehmer berechnet. London Interbank Offered Rate (LIBOR) ist der meistverwendete Referenzzinssatz weltweit.

Wir bei Schroders verwenden Referenzzinssätze als Benchmarks für eine Reihe unserer Fonds.

Ihr Kontakt zu Schroders

Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch
Taunustor 1 (TaunusTurm)
60310 Frankfurt am Main
Deutschland
Schroders weltweit

+49 (0) 69 975717-0

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Vorschläge? Nutzen Sie unser Kontaktformular:

Kontaktformular

Haben Sie ein spezifisches Anliegen, helfen Ihnen unsere Ansprechpartner jederzeit gerne weiter:

Ihre Ansprechpartner

Schroders ist ein weltweit führender Vermögensverwalter mit Standorten in 34 Märkten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien-Pazifik und im Nahen Osten.