Ruhestand

Highlight

Global Investor Study

29JUN 2018

Warum 70 % der Menschen im Ruhestand weiter investieren

Mehr als zwei Drittel der Menschen planen laut einer großen weltweiten Studie, auch während des Ruhestands weiter zu investieren.

Global Investor Study

29JUN 2018

2017

NOVEMBER

30NOV 2017

Global Investor Study

Anleger sparen 11 % ihres Einkommens für die Altersvorsorge. Reicht das?

Die Schroders Global Investor Study führt zum Ergebnis, dass selbst routinierte Anleger nicht genug für die Altersvorsorge sparen. Europäer sparen am wenigsten.

30NOV 2017

Global Investor Study

Sind die Millennials auf Kurs für die Rente mit 58?

Die Generation der Millennials legt weltweit 11,2 % ihres Gehalts für den Ruhestand zurück, nur geringfügig weniger als der Durchschnitt aller Generationen, dabei wollen sie früher in Rente gehen können.

2016

NOVEMBER

14NOV 2016

Märkte

Drei Anlagemythen auf dem Vormarsch

Wir blicken auf althergebrachte „Wahrheiten” und erklären, warum sie auf dem besten Weg sind, zu Anlagemythen zu werden.

SEPTEMBER

12SEP 2016

Global Investor Study

Warum ein Vermögensverwalter wichtig für Sie sein kann

Vermögensverwalter spielen bei der langfristigen Finanzplanung eine zentrale Rolle, doch die Global Investor Study von Schroders hat gezeigt, dass die meisten Anleger nicht über deren Tätigkeit Bescheid wissen. Hier erklären wir, wo Vermögensverwalter im Investmentprozess stehen und warum Anleger sich für sie interessieren sollten.

12SEP 2016

Global Investor Study

Nicht engagierte Anleger und großzügige staatliche Altersversorgung

Mindert die Hoffnung auf großzügige staatliche Altersrenten die Neigung, selbst für den Ruhestand vorzusorgen? Mindert sie sogar den Wissensdrang in Bezug auf Investmentthemen?

JUNI

15JUN 2016

Global Investor Study

Im Alter droht die Versorgungslücke

Die Regierungen haben Mühe, einen ausgeglichen Haushalt zu erzielen, und die Weltwirtschaft ist in prekärer Verfassung. Dennoch glauben die Anleger, dass der Staat weiter imstande ist, für einen erheblichen Teil ihrer Alterseinkünfte aufzukommen. Sind die Anleger realistisch oder steuern sie auf eine Rentenlücke zu?

03JUN 2016

Märkte

Wird die Inflation überbewertet?

Sind hunderte Millionen Dollar an Pension eigentlich unnötig ausgegeben und bezahlt? Möglicherweise ist die Wahrheit politisch unangenehm, doch könnte sich herausstellen: Die Inflation wurde wahrscheinlich über Jahrzehnte zu hoch angesetzt.