Wachstum

27DEZ 2018

Ausblick 2019

Ausblick 2019: Weltwirtschaft

Wir gehen von einem sich verlangsamenden globalen Wachstum im Jahr 2019 aus und erwarten eine Abwertung des US-Dollars, wobei US-Zinsen Mitte des Jahres ihren Höchststand erreichen dürften.

27DEZ 2018

Ausblick 2019

Ausblick 2019: US-Aktien

2019 dürfte es US-Unternehmen schwerer fallen, ihre Gewinne zu steigern. Andererseits dürfte ein schwierigeres Anlageumfeld auf Unternehmensebene für Stockpicker günstig sein.

13DEZ 2018

Märkte

Sollen wir uns um Deutschlands Wirtschaft Sorgen machen?

Neue Emissionsstandards für Autos haben in einem wichtigen Teil der deutschen Wirtschaft für eine rückläufige Produktion gesorgt.

NOVEMBER

26NOV 2018

Marktausblick

Monatlicher Marktausblick November 2018

Sollten sich andere Länder an Trumps Wirtschaftspolitik ein Beispiel nehmen? Regierungen rund um den Globus werden unseres Erachtens Trumps Beispiel folgen und ihre Volkswirtschaften mit steuer- und ausgabenpolitischen Maßnahmen stützen.

01NOV 2018

Global Market Perspectives

Global Market Perspective: Viertes Quartal 2018

Die wachsenden Handelsspannungen, Italiens Schuldendynamik und die US-Zinsen sind einige der Themen, die wir in der neuesten Ausgabe näher beleuchten.

OKTOBER

31OKT 2018

Märkte

Argumente für Schwellenländer in fünf Grafiken

Für Anleger, die mit Schwellenländern nicht vertraut sind, lohnt es sich, sich mit einigen wichtigen Faktoren und der Rolle dieser Länder in der Weltwirtschaft auseinanderzusetzen.

JULI

18JUL 2018

Marktausblick

Monatlicher Marktausblick: Juli 2018

Wenn der Handelsstreit eskaliert, können wir mit höheren Verbraucherpreisen, weniger Wachstum und einem stärkeren US-Dollar rechnen.

12JUL 2018

Videos

60 Sekunden zur Wachstumsdelle in Europa

Investment-Stratege Daniel Lösche erläutert die Faktoren, die bisher das Wachstum in Europa nach unten gezogen haben.

06JUL 2018

Videos

60 Sekunden mit Daniel Lösche zu den Perspektiven der Schwellenländer

Nach der starken Wertentwicklung von Schwellenländeranlagen 2017 hatte die Region zuletzt mit deutlich Gegenwind zu kämpfen. Welche Aussichten können Anleger für 2018 erwarten?