Última hora 

Do bear markets herald a recession?


After hitting an all-time high at the start of the year, the S&P 500 has plunged into bear territory this week. As a rule of thumb, the so-called bear market is when there is a 20% or more continuous fall in the stock market from peak levels.

With central banks around world raising interest rates in response to very high inflation, investors are already worried about recession risks. Typically, economic downturns have been triggered by the tightening in monetary policy.

The Federal Reserve raised interest rates a further 0.75% on Wednesday (the biggest move since 1994), leading a round of hikes from central banks around the world as the Swiss National Bank hiked 0.5% and the Bank of England by a further 0.25%. 

The sharp sell-off in the equity markets in the run up to and following these announcements has intensified fears of a hard economic landing. Such a gloomy market reaction has many times in the past foretold a coming recession – but not always (see table, below).

While we’re not currently forecasting a recession in the US, the risks are skewed towards one. Investors can take some comfort that recessions don’t necessarily follow a bear market. That said, the odds are not favourable looking back at history.

Since the 1900s, the US economy has only managed to avoid a recession 30% of the time when a bear market has occurred.Bear_markets_recessions_.png

These periods have also typically been shorter in length, with losses less severe compared to bear territory episodes with recessions. For instance, the S&P 500 dropped more than 20% during Black Monday in October 1987, but the economy did not experience a recession. Computerised-driven trading models were largely blamed for the crash in stock market.

Looking ahead, the longer the sell-off lasts for and the deeper the fall in prices, particularly against a backdrop where the Fed is hiking interest rate, then the higher the risk a recession could be on the cards.   


Topics:

  • Última hora 
  • Growth
  • Inflación
  • Economic views
  • Análisis macro
  • Reserva Federal
  • Economía global
  • Estados Unidos
  • Global

Wichtige Informationen: Bei dieser Mitteilung handelt es sich um Marketingmaterial. Die Einschätzungen und Meinungen in diesem Dokument geben die Auffassung des Autors bzw. der Autoren auf dieser Seite wieder und stimmen nicht zwangsläufig mit Ansichten überein, die in anderen Veröffentlichungen, Strategien oder Fonds von Schroders zum Ausdruck kommen. Dieses Material dient ausschliesslich zu Informationszwecken und ist in keiner Hinsicht als Werbematerial gedacht. Das Dokument stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments dar. Es ist weder als Beratung in buchhalterischen, rechtlichen oder steuerlichen Fragen noch als Anlageempfehlung gedacht und sollte nicht für diese Zwecke genutzt werden. Die Ansichten und Informationen in diesem Dokument sollten nicht als Grundlage für einzelne Anlage- und/oder strategische Entscheidungen dienen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Der Wert einer Anlage kann sowohl steigen als auch fallen und ist nicht garantiert. Alle Anlagen sind mit Risiken verbunden. Dazu gehört unter anderem der mögliche Verlust des investierten Kapitals. Die hierin aufgeführten Informationen gelten als zuverlässig. Schroders garantiert jedoch nicht deren Vollständigkeit oder Richtigkeit. Einige der hierin enthaltenen Informationen stammen aus externen Quellen, die von uns als zuverlässig erachtet werden. Für Fehler oder Meinungen Dritter wird keine Verantwortung übernommen. Darüber hinaus können sich diese Daten im Einklang mit den Marktbedingungen ändern. Dies schliesst jedoch keine Verpflichtung oder Haftung aus, die Schroders gegenüber seinen Kunden gemäss etwaig geltender aufsichtsrechtlicher Vorschriften wahrnimmt. Die aufgeführten Regionen/Sektoren dienen nur zur Veranschaulichung und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Die im vorliegenden Dokument geäusserten Meinungen enthalten einige Prognosen. Unseres Erachtens stützen sich unsere Erwartungen und Überzeugungen auf plausible Annahmen, die unserem derzeitigen Wissensstand entsprechen. Es gibt jedoch keine Garantie, dass sich etwaige Prognosen oder Meinungen als richtig erweisen. Diese Einschätzungen oder Meinungen können sich ändern.  Herausgeber dieses Dokuments: Schroder Investment Management Limited, 1 London Wall Place, London EC2Y 5AU, Grossbritannien. Registriert in England unter der Nr. 1893220. Zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Conduct Authority.

Contact Schroders Wealth Management

To discuss your wealth management requirements, or to find out more about our services and how we can help you, please contact: