1920

Schroders und jene Zwanziger Jahre: In unserer kleinen Galerie finden Sie noch mehr Fotos aus der Zeit der großen Inflation

In nur zehn Jahren brachten jene zwanziger Jahre, wie Adorno sie rückblickend nannte, eine schier unüberschaubare Zahl dramatischer Ereignisse, die heute noch Gegenstand wirt schafthistorischer Betrachtung geblieben sind. Vielleicht hat Deutschland mehr als jedes andere Land der Welt dieses Jahrzehnt als Spielball ökonomischer Naturgewalten erlebt: mit Hunger, drückenden Reparationszahlungen, einer Hyperinflation und der Stabi lisierung, massiven Transferleistungen aus den Vereinigten Staaten, dem Wiederaufbau der Industrie – und einem Zusammenbruch der Börsen.

Bildmaterial aus dem Archiv von Schroders

Mit Hilfe von Caroline Shaw, der Archivarin von Schroders, haben wir hier eine Reihe historischer Aufnahmen für Sie zusammengestellt. Bitte klicken sie auf die Fotos, um sie zu vergrößern.

Weihnachtsessen der Familie im Hamburger Hotel Atlantic

Gold-Anleihe über 1.000 Dollar für die Hapag, herausgegeben von Schroders

Hamburger Notgeld aus dem Jahr 1923

Hochofen der Dortmunder Union

Achsenproduktion, ebenfalls Dortmund

Eingang zur Handelsbank in London

Frank Tiarks, Partner