Schroders stärkt Immobiliensparte des Private-Assets-Geschäfts mit Georg Gmeineder

Die Frankfurter Schroders-Niederlassung baut mit Georg Gmeineder als Alternatives Director ihre Expertise im Private Assets-Bereich weiter aus.

03.06.2020
1_News_Schroders1
Bericht lesenPM_Schroders_Gmeineder_PrivateEquity_2020-06-03_RZ
0 Seiten86 KB

In dieser Position ist Gmeineder seit dem 1. Juni 2020 für das Geschäft von nicht-börsengehandelten Anlagen in Deutschland und Österreich zuständig und konzentriert sich dabei auf den Bereich Real Estate. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Betreuung institutioneller Anleger zum Thema Immobilieninvestments. Er berichtet an Achim Küssner, Leiter der Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch.

Mit dieser personellen Verstärkung setzt Schroders seinen Wachstumskurs im Segment Private Assets fort. Hier verwaltet der britische Asset Manager in den Bereichen Private Equity und Infrastructure in Deutschland 5,6 Milliarden Euro1. Im Bereich Real Estate verwaltet Schroders 4,4 Milliarden Euro2 in der DACH-Region.

Seine Expertise im Bereich Real Estate baute Gmeineder unter anderem während seiner achtjährigen Tätigkeit bei BNP Paribas Real Estate Investment Management auf. Dort war er zuletzt Mitglied des Investment Committee sowie Leiter des Fondsmanagement-Teams für Luxemburger Spezialfonds. Anfang 2019 wechselte Gmeineder zu Bankhaus Lampe Privatbankiers. Als Head of Real Estate verantwortete er die Entwicklung neuer Immobilienfonds sowohl im institutionellen Segment als auch im Bereich Publikumsfonds.

Achim Küssner, Leiter der Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch:

Sowohl Private Assets als auch Immobilien-Investments sind zwei zentrale und langfristige Themen für institutionelle Anleger – global wie auch in Deutschland und Österreich. Denn angesichts weiterhin minimaler Zinsen und unruhiger Finanzmärkte können diese Felder interessante Renditemöglichkeiten bei planbaren Risiken bieten. Daher bauen wir unsere Kapazitäten in beiden Segmenten konsequent aus, zuletzt mit der strategisch wichtigen und erfolgreichen Akquisition von Blue Asset Management. Mit Georg Gmeineder besetzen wir die Schnittstelle von Private Assets und Real Estate mit einem ausgewiesenen Experten. Er bringt über 20 Jahre Erfahrung mit und besitzt profundes Wissen über die Wertschöpfungskette im Real Estate – das heißt konkret vom Fondsmanagement, Transaktionen, Produktentwicklungen und Fondsauflagen.

 

1 Stand: 31.12.2019
2 Stand: 31.12.2019

Bericht lesenPM_Schroders_Gmeineder_PrivateEquity_2020-06-03_RZ
0 Seiten86 KB

Wichtige Informationen:
Die hierin enthaltenen Ansichten und Meinungen sind die der Autoren dieser Seite und repräsentieren nicht notwendigerweise die Ansichten, die in anderen Mitteilungen, Strategien oder Fonds von Schroders zum Ausdruck gebracht oder reflektiert werden. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist in keiner Weise als Werbematerial gedacht. Das Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Das Material ist nicht als Buchhaltungs-, Rechts- oder Steuerberatung oder als Anlageempfehlung gedacht und sollte auch nicht als solche angesehen werden. Schroders geht davon aus, dass die hierin enthaltenen Informationen zuverlässig sind, übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Richtigkeit. Für Irrtümer in Bezug auf Fakten oder Meinungen kann keine Verantwortung übernommen werden. Bei individuellen Investitions- und/oder strategischen Entscheidungen sollte man sich nicht auf die Ansichten und Informationen in diesem Dokument verlassen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse, die Kurse von Aktien und die daraus erzielten Erträge können sowohl fallen als auch steigen, und Investierende erhalten möglicherweise nicht den ursprünglich investierten Betrag zurück.

Ihr Kontakt zu Schroders
Folgen Sie uns
Folgen Sie uns
Folgen Sie uns

Nur für professionelle Investoren. Diese Seite ist nicht für Privatanleger geeignet.

Die auf dieser Website und all unseren Social Media Kanälen gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen.

Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch Taunustor 1 (TaunusTurm) 60310 Frankfurt am Main Deutschland

Schroders ist ein weltweit führender Vermögensverwalter mit Standorten in 37 Märkten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien-Pazifik und im Nahen Osten.

Schroder ISF steht im gesamten Text für Schroder International Selection Fund. Schroder AS steht im gesamten Text für Schroder Alternative Solutions. Schroder SSF steht im gesamten Text für Schroder Special Situations Fund. Schroders hat in diesem Dokument eigene Ansichten und Meinungen zum Ausdruck gebracht. Diese können sich ändern.

Die in der Vergangenheit erzielte Performance gilt nicht als zuverlässiger Hinweis auf künftige Ergebnisse. Anteilspreise und das daraus resultierende Einkommen können sowohl steigen als auch fallen; Anleger erhalten eventuell den investierten Betrag nicht zurück.

Das dient nur zur Veranschaulichung und stellt keine Anlageempfehlung für die oben genannten Wertpapiere/Branchen/Länder dar.

Schroder Investment Management (Europe) S.A. unterliegt dem luxemburgischen Gesetz vom 17. Dezember 2010.