Schroder ISF* Global Sustainable Food and Water

Investitionen in Nahrungs- und Wassersysteme für eine nachhaltige Zukunft

2050 gleichen die Systeme für Nahrung und Wasser in keinster Weise den heutigen

Sie müssen die Treibhausgasemissionen reduzieren und sich an den Klimawandel anpassen. Die Verbesserung der Biodiversität ist unbedingt erforderlich. Gleichzeitig gilt es Luftverschmutzung und Abfälle zu reduzieren und gesündere Ernährungsweisen weltweit zu fördern.

Erste Schätzungen legen nahe, dass dieser Strukturwandel bis 2050 eine Kapitalumschichtung von rund 30 Bio. USD benötigen wird. Dies ist ein bedeutender Schritt für die Investitionsraten, der aus unserer Sicht Anlagechancen in der gesamten Lebensmittel- und Wasserwertschöpfungskette verspricht.

*Schroder ISF steht im gesamten Dokument für Schroder International Selection Fund.

Was ist nachhaltige Nahrung und nachhaltiges Wasser?

Es müssen 70 % mehr Lebensmittel erzeugt und Wasser aufbereitet werden, wozu 70 % weniger Ressourcen zur Verfügung stehen.

Welche Möglichkeiten bieten sich?

Mark Lacey, Leiter Global Resource Equities erläutert die Faktoren

Ein Fonds nach Artikel 9 der SFDR investiert vom Bauernhof bis zur Gabel

Nachhaltige Landwirtschaft. Gesunde Ernährung. Recyclebare Verpackung. Wir investieren in verschiedenen Märkten der Nahrungsmittel- und Wasserbranche. Und wir wählen nur Unternehmen aus, die sich an mindestens einem der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung in den Bereichen Klimawandel, Gesundheit und Ernährung orientieren.


Wir konzentrieren uns auf sechs Fokusbereiche

1. Wasser-Management: Aufbereitung, Infrastruktur, Versorgung und Recycling

2. Landwirtschaftliche Maschinen: fortschrittliche landwirtschaftliche Geräte und Technologien; Verarbeitung und Prüfung von Nahrungsmitteln

3. Landwirtschaftliche Produktionsmittel: Biotechnologie, Düngemittel und modernes Saatgut; Tierwohl, Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung

4. Lebensmittelherstellung und -verarbeitung: nachhaltige Landwirtschaft und Fischerei; Produktion gesunder Lebensmittel und Getränke

5. Verpackung, Vertrieb und Recycling: Lebensmittelhandel, Transport und Lagerung; nachhaltige Verpackungen

6. Lebensmittel-Einzelhandel: nachhaltige Lebensmittelgeschäfte, Restaurants und Services

Preis und Wertenwicklung

In unserem Fund Center finden Sie alle wichtigen Daten und Dokumente zum Schroders ISF Global Sustainable Food and Water

Portfoliomanager

Schroder ISF Global Sustainable Food and Water

Slide 1 of 3

Mark Lacey

Leiter Global Resource Equities, Portfoliomanager

Alexander Monk

Analyst für erneuerbare Energien

Felix Odey

Analyst für erneuerbare Energien

Product Director

Schroder ISF Global Sustainable Food and Water

Yashica Reddy

Associate Investment Director

„Wenn nichts unternommen wird, könnten Lebensmittel und Wasser bis 2050 den gesamten Kohlenstoffhaushalt der Welt ausmachen. Genau aus diesem Grund muss sich die Industrie einem gewaltigen Wandel unterziehen. Wir haben eine starke Investitionsphase vor uns.“

Mark Lacey

Leiter Global Resource Equities, Portfoliomanager

Weitere Informationen

Slide 1 of 1
Global Sustainable Food and Water Fonds Profil

Risikohinweise

  • Nachhaltigkeitsrisikofaktor: Der Fonds verfolgt das Ziel einer nachhaltigen Investition. Dies bedeutet, dass er möglicherweise ein begrenztes Engagement in einigen Unternehmen, Branchen oder Sektoren hat und auf bestimmte Anlagemöglichkeiten verzichten oder bestimmte Positionen veräußern kann, die nicht den vom Anlageverwalter ausgewählten Nachhaltigkeitskriterien entsprechen. Der Fonds kann in Unternehmen investieren, die nicht die Überzeugungen und Werte eines bestimmten Anlegers widerspiegeln.
  • Währungsrisiko: Der Fonds kann infolge von Wechselkurs-schwankungen an Wert verlieren.
  • Derivaterisiko: Zur effizienten Verwaltung des Portfolios können Derivate eingesetzt werden. Die Wertentwicklung eines Derivats entspricht möglicherweise nicht den Erwartungen, kann zu Verlusten führen, die die Kosten des Derivats übersteigen, und kann zu Verlusten für den Fonds führen.
  • Schwellenländer- und Frontiermärkte-Risiko: Schwellenländer und insbesondere Frontiermärkte sind im Allgemeinen größeren politischen, rechtlichen, gegenparteibezogenen, operativen und liquiditätsbezogenen Risiken ausgesetzt als Industrieländer.
  • Liquiditätsrisiko: In schwierigen Marktlagen kann der Fonds ein Wertpapier möglicherweise nicht zu seinem vollen Wert oder gar nicht verkaufen. Dies könnte sich auf die Wertentwicklung auswirken und verursachen, dass der Fonds Rücknahmen von Anteilen verschiebt oder aussetzt.
  • Operationelles Risiko: Operationelle Prozesse, einschließlich derer betreffend die sichere Verwahrung von Anlagen, können fehlschlagen. Dies kann zu Verlusten für den Fonds führen.
  • Performance-Risiko: Die Anlageziele drücken ein angestrebtes Ergebnis aus. In Abhängigkeit von den Marktbedingungen und des makroökonomischen Umfelds kann es schwieriger werden, die Anlageziele zu erreichen.
  • IBOR: Die Umstellung der Finanzmärkte – weg von der Verwendung von Interbanksätzen (Interbank Offered Rates; „IBOR“) und hin zu alternativen Referenzzinssätzen – kann die Bewertung bestimmter Beteiligungen beeinflussen und sich auf die Liquidität gewisser Instrumente auswirken. Dies kann Einfluss auf die Anlageperformance des Fonds haben.

Wichtige Informationen


Dieses Dokument stellt kein Angebot und keine Aufforderung dar, Anteile an Schroder International Selection Fund (die „Gesellschaft“) zu zeichnen. Keine Angabe in diesem Dokument sollte als Empfehlung ausgelegt werden. Eine Investition in die Gesellschaft ist mit Risiken verbunden, die im Verkaufsprospekt ausführlich beschrieben werden. Die Zeichnung von Anteilen an der Gesellschaft kann nur auf der Grundlage der wesentlichen Anlegerinformationen in der geltenden Fassung, des aktuellen Verkaufsprospekts und des letzten geprüften Jahresberichts (sowie des darauf folgenden ungeprüften Halbjahresberichts, sofern veröffentlicht) erfolgen, von denen Kopien erhältlich sind. kostenlos von Schroder Investment Management (Europe) S.A. Diese Unterlagen in deutscher Sprache in Papierform bei der Zahlstelle UBS Deutschland AG, OpernTurm, Bockenheimer Landstraße 2-4, 60306 Frankfurt am Main, bei Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch, Taunustor 1, 60310 Frankfurt am Main, sowie unter „http://www.schroders.de“ kostenlos erhältlich. Informationen über Sektoren/Länder/Finanzinstrumente dienen lediglich der Veranschaulichung und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten/Wertpapieren oder zur Verfolgung einer Anlagestrategie dar.Schroders kann jederzeit beschließen, den Vertrieb eines oder mehrerer Fonds in einem EWR-Land einzustellen, wobei wir unsere dahingehende Absicht im Einklang mit den geltenden aufsichtsrechtlichen Anforderungen auf unserer Website veröffentlichen werden. Der Fonds weist ökologische und/oder soziale Merkmale im Sinne von Artikel 8 der Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (die „SFDR“) auf. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf die zukünftige Wertentwicklung schließen und wird möglicherweise nicht wieder erreicht. Der Wert von Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl steigen als auch fallen, und Anleger erhalten möglicherweise nicht die ursprünglich investierten Beträge zurück. Wechselkursschwankungen können dazu führen, dass der Wert von Anlagen steigt oder auch fällt. Schroders bringt in diesem Dokument seine eigenen Ansichten und Einschätzungen zum Ausdruck; diese können sich ändern.Schroders ist ein Datenverantwortlicher in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Informationen dazu, wie Schroders Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, die Sie unter https://www.schroders.com/de/de/privatanleger/datenschutz/ einsehen oder bei Schroders anfordern können, falls Sie auf diese Webseite keinen Zugriff haben. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist unter https://www.schroders.com/de/de/privatanleger/beschwerden/ verfügbar. Zu Ihrer Sicherheit können Gespräche aufgezeichnet oder überwacht werden.Diese Veröffentlichung wurde von Schroder Investment Management (Europe) S.A., 5, rue Höhenhof, L-1736 Senningerberg, Luxemburg, herausgegeben. Handelsregister Luxemburg: B 37.799

Ihr Kontakt zu Schroders
Folgen Sie uns

Nur für professionelle Investoren. Diese Seite ist nicht für Privatanleger geeignet.

Die auf dieser Website und all unseren Social Media Kanälen gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen.

Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch Taunustor 1 (TaunusTurm) 60310 Frankfurt am Main Deutschland

Schroders ist ein weltweit führender Vermögensverwalter mit Standorten in 37 Märkten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien-Pazifik und im Nahen Osten.

Schroder ISF steht im gesamten Text für Schroder International Selection Fund. Schroder AS steht im gesamten Text für Schroder Alternative Solutions. Schroder SSF steht im gesamten Text für Schroder Special Situations Fund. Schroders hat in diesem Dokument eigene Ansichten und Meinungen zum Ausdruck gebracht. Diese können sich ändern.

Die in der Vergangenheit erzielte Performance gilt nicht als zuverlässiger Hinweis auf künftige Ergebnisse. Anteilspreise und das daraus resultierende Einkommen können sowohl steigen als auch fallen; Anleger erhalten eventuell den investierten Betrag nicht zurück.

Das dient nur zur Veranschaulichung und stellt keine Anlageempfehlung für die oben genannten Wertpapiere/Branchen/Länder dar.

Schroder Investment Management (Europe) S.A. unterliegt dem luxemburgischen Gesetz vom 17. Dezember 2010.

Schroder Real Estate KVG mbH, Taunustor 1 (Taunusturm), 60310 Frankfurt am Main Deutschland

Schroder Real Estate Asset Management GmbH, Maximilianstraße 31, 80539 München Deutschland

Schroder Real Estate stellt seinen Kunden eine breite Palette an Pan-Europäischen Immobilienprodukte wie offene und geschlossene Immobilienfonds, Spezialfonds und Dachfonds oder börsennotierte REITs und Immobilienaktienfonds zur Verfügung.

© Copyright 2024 Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch. Alle Rechte in allen Ländern.