Schroders lanciert zwei neue Aktienfonds mit Schwerpunkt auf Small- und Micro-Cap-Unternehmen in den nordischen Ländern

Schroders hat erfolgreich zwei neue Fonds aufgelegt, die sich auf Small- und Micro-Cap-Unternehmen in den nordischen Ländern konzentrieren, einer Region, die sich durch Spitzentechnologie und überdurchschnittliches Wachstum auszeichnet.

16.03.2022
1_News_Schroders1
Bericht lesen20220315 Pressemitteilung Schroders Nordics
0 Seiten100 KB

Schroders hat erfolgreich zwei neue Fonds aufgelegt, die sich auf Small- und Micro-Cap-Unternehmen in den nordischen Ländern konzentrieren, einer Region, die sich durch Spitzentechnologie und überdurchschnittliches Wachstum auszeichnet. Beide Fonds werden gemäß der Offenlegungsverordnung der Europäischen Union (SFDR) als Artikel 8-Fonds eingestuft[1].

Die beiden Fonds, SISF Nordic Smaller Companies und SISF Nordic Micro Cap, werden von den auf die Nordics spezialisierten Aktienexperten und Spezialisten für Small- und Micro-Caps, Jan Brännback und Janne Lähdesmäki, verwaltet, die vor kurzem von Aktia Asset Management zu Schroders kamen (mehr dazu hier). Sie sind in der Schroders-Niederlassung in Helsinki ansässig und werden eng mit den globalen und internationalen Small-Cap-Teams sowie den für die umfassenderen Europa-Strategien zuständigen Aktienfondsmanagern von Schroders zusammenarbeiten.

Der SISF[2] Nordic Smaller Companies wird eine durchschnittliche Marktkapitalisierung von 800 Millionen Euro anstreben und in ein konzentriertes Portfolio von etwa 45 Unternehmen investieren. Der SISF Nordic Micro Cap zielt auf eine durchschnittliche Marktkapitalisierung von 200 Mio. Euro ab und umfasst ein konzentriertes Portfolio von ca. 60 Unternehmen.

Achim Küssner, Leiter der Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch:

In den vergangenen Jahren war die Zahl der Börsengänge in der nordischen Region mit mehr als 350 allein in den letzten drei Jahren sehr hoch. Die Region ist weltweit führend, wenn es um Innovation und nachhaltige Entwicklung geht. Viele nordische Unternehmen kombinieren nachhaltige und skalierbare Lösungen für globale Probleme mit Spitzentechnologie. Dies bietet eine solide Grundlage für Wachstum, und wir freuen uns nun mit diesen neu aufgelegten Fonds die Möglichkeit für Investments in diesen spannenden Markt anbieten zu können.

Janne Lähdesmäki, Portfolio Manager, Schroders, ergänzte:

Unsere nordische Aktienauswahl wird durch eine enge Zusammenarbeit mit den Sektorspezialisten von Schroders und den globalen Small-Cap-Investmentressourcen unterstützt. Ich bin zuversichtlich, dass die Tiefe der Schroders-eigenen, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Anlageinstrumente dazu beitragen wird, marktführende Investmenteinblicke in kleinere nordische Unternehmen zu erhalten und den Investmentprozess für unsere Kunden weiter zu stärken.

 

[1] Der Fonds weist ökologische und/oder soziale Merkmale im Sinne von Artikel 8 der Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor („SFDR") auf.

[2] Schroder International Selection Fund

Bericht lesen20220315 Pressemitteilung Schroders Nordics
0 Seiten100 KB

Wichtige Informationen:
Die hierin enthaltenen Ansichten und Meinungen sind die der Autoren dieser Seite und repräsentieren nicht notwendigerweise die Ansichten, die in anderen Mitteilungen, Strategien oder Fonds von Schroders zum Ausdruck gebracht oder reflektiert werden. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und ist in keiner Weise als Werbematerial gedacht. Das Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Das Material ist nicht als Buchhaltungs-, Rechts- oder Steuerberatung oder als Anlageempfehlung gedacht und sollte auch nicht als solche angesehen werden. Schroders geht davon aus, dass die hierin enthaltenen Informationen zuverlässig sind, übernimmt jedoch keine Gewähr für deren Vollständigkeit oder Richtigkeit. Für Irrtümer in Bezug auf Fakten oder Meinungen kann keine Verantwortung übernommen werden. Bei individuellen Investitions- und/oder strategischen Entscheidungen sollte man sich nicht auf die Ansichten und Informationen in diesem Dokument verlassen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse, die Kurse von Aktien und die daraus erzielten Erträge können sowohl fallen als auch steigen, und Investierende erhalten möglicherweise nicht den ursprünglich investierten Betrag zurück.

Folgen Sie uns
Folgen Sie uns
Folgen Sie uns

Nur für professionelle Investoren. Diese Seite ist nicht für Privatanleger geeignet.

Die auf dieser Website und all unseren Social Media Kanälen gewählte männliche Form bezieht sich immer zugleich auf weibliche, männliche und diverse Personen.

Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch Taunustor 1 (TaunusTurm) 60310 Frankfurt am Main Deutschland

Schroders ist ein weltweit führender Vermögensverwalter mit Standorten in 37 Märkten in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika, Asien-Pazifik und im Nahen Osten.

Schroder ISF steht im gesamten Text für Schroder International Selection Fund. Schroder AS steht im gesamten Text für Schroder Alternative Solutions. Schroder SSF steht im gesamten Text für Schroder Special Situations Fund. Schroders hat in diesem Dokument eigene Ansichten und Meinungen zum Ausdruck gebracht. Diese können sich ändern.

Die in der Vergangenheit erzielte Performance gilt nicht als zuverlässiger Hinweis auf künftige Ergebnisse. Anteilspreise und das daraus resultierende Einkommen können sowohl steigen als auch fallen; Anleger erhalten eventuell den investierten Betrag nicht zurück.

Das dient nur zur Veranschaulichung und stellt keine Anlageempfehlung für die oben genannten Wertpapiere/Branchen/Länder dar.

Schroder Investment Management (Europe) S.A. unterliegt dem luxemburgischen Gesetz vom 17. Dezember 2010.

Schroder Real Estate KVG mbH, Taunustor 1 (Taunusturm),
60310 Frankfurt am Main Deutschland

Schroder Real Estate Asset Management GmbH, Maximilianstraße 31,
80539 München Deutschland

Schroder Real Estate stellt seinen Kunden eine breite Palette an Pan-Europäischen Immobilienprodukte wie offene und geschlossene Immobilienfonds, Spezialfonds und Dachfonds oder börsennotierte REITs und Immobilienaktienfonds zur Verfügung.

© Copyright 2024 Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch. Alle Rechte in allen Ländern.