Institutionelle

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Name von Schroder Investment Management (Luxembourg) S.A. („SIM Lux“) mit Wirkung zum 27. Juni 2018 in Schroder Investment Management (Europe) S.A. („SIM Europe“) geändert wurde.

Mit dieser Namensänderung tragen wir der wachsenden Bedeutung von Luxemburg als Drehscheibe für das kontinentaleuropäische Geschäft von Schroders Rechnung. Um unsere weltweit entwickelten Anlagestrategien weiterhin im EWR zu vermarkten und unseren Kunden anzubieten, haben wir die entsprechenden neuen Lizenzen erhalten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Rechtsperson in Luxemburg, mit der Kunden, Vertriebspartner und andere Dritte Verträge abgeschlossen haben und weiterhin abschließen werden, nicht geändert hat und alle mit SIM Lux bestehenden Verträge in vollem Umfang gültig bleiben.

Bei Fragen zu dieser Mitteilung senden Sie bitte eine E-Mail an simeucsm@schroders.com.

Brief an die Anteilsinhaber

Rücknahmepreis

137,6886 EUR

21.02.2019

up 0,2708

Verw. Verm. (Mio.) 222,39

Rücknahmepreis

107,3126 EUR

21.02.2019

down 0,1493

Verw. Verm. (Mio.) 518,48

Rücknahmepreis

176,9637 USD

21.02.2019

down 0,0496

Verw. Verm. (Mio.) 1815,83

Märkte

21FEB 2019

29 vermeintliche Gründe gegen Aktien

Märkte

21FEB 2019

29 vermeintliche Gründe gegen Aktien

Die Rückschläge in den vergangenen 30 Jahren haben viele Menschen vom Investieren zurückgehalten. Unsere Daten zeigen, was nach jedem Ereignis gescha…

Jetzt lesen!

Märkte

20FEB 2019

Are investors too pessimistic on European shares?

Märkte

20FEB 2019

Are investors too pessimistic on European shares?

Some European markets seem priced for recession but economists still forecast growth for the region in 2019.

Jetzt lesen!

Märkte

19FEB 2019

Warum gibt es so viele BBB-Unternehmensanleihen? Gibt es Grund zur Sorge?

Die steigende Besorgnis über den Anteil an BBB-Unternehmensanleihen am Markt scheint übertrieben, wenn man den hohen Anteil an großen Unternehmen mit…

Thought Leadership

08FEB 2019

Yin and yang: how private assets and derivatives can work together

Data suggests that many institutions would benefit from higher allocations to private assets, but that liquidity constraints often limit their use. W…

GLOBAL INVESTOR STUDY 2018

Webkonferenzen

17JAN 2019
3:00 - 40 Minuten

Szenarien

A - Anteilklasse für Privatkunden;
C - Anteilklasse für Institutionelle Kunden;
Acc = Thesaurierende Anteile;
Dis = Ausschüttende Anteile;
Whrg. = Währung;
M = Monat;
J = Jahr;
Ausg.-Preis = Ausgabepreis
Rückn.-Preis = Rücknahmepreis;
Zw.-Gew. = Zwischengewinn;
TIS = Steuerpflichtiger Gewinn pro Fondsanteil;
ADDI = Ausschüttungsgleiche Erträge (kumuliert)
SA = Seit Aufl.

Bitte beachten Sie, dass die Factsheets für ausschüttende Anteilsklassen eventuell erst zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sind.