Zinssätze

Highlight

Märkte

06AUG 2019

Welche Instrumente bleiben den Zentralbanken der Industriestaaten?

Die niedrigen Zinssätze beschränken den Spielraum der Zentralbanken für weitere Zinssenkungen. Wir untersuchen die verbleibenden Möglichkeiten.

Marktausblick

09JUL 2019

2019

MÄRZ

28MRZ 2019

Marktausblick

Monatlicher Marktausblick: März 2019

Wir haben unsere globalen Wachstumsaussichten für 2019 erneut gesenkt. Dennoch gehen wir davon aus, dass es in den USA und weltweit nicht zu einer Rezession kommen wird.

FEBRUAR

19FEB 2019

Märkte

Warum gibt es so viele BBB-Unternehmensanleihen? Gibt es Grund zur Sorge?

Die steigende Besorgnis über den Anteil an BBB-Unternehmensanleihen am Markt scheint übertrieben, wenn man den hohen Anteil an großen Unternehmen mit stabilen Gewinnen und defensiven Merkmalen berücksichtigt.

12FEB 2019

Multi-Asset-Views

Multi-Asset-Views Ausgabe 1/2019

Veränderungen in diesem Monat: Staatsanleihen sehen wir mittlerweile positiver. Bei Rohstoffen sind die Aussichten eher verhalten. Im Aktienbereich sind wir japanischen Aktien etwas vorsichtiger.

JANUAR

03JAN 2019

Marktausblick

Infografik: Die Weltwirtschaft zum Jahreswechsel

Wie werden sich die Weltwirtschaft und die Zinsen 2019 entwickeln? Die Schroders-Meinung finden Sie in der aktuellen Infografik.

2018

DEZEMBER

28DEZ 2018

Ausblick 2019

Ausblick 2019: Unternehmensanleihen

Die Bewertungen für Unternehmensanleihen sind attraktiver geworden und die Fundamentaldaten sind recht positiv. Es droht jedoch eine Phase des Übergangs, denn die Zentralbanken fahren ihre Unterstützung zurück und Staatsanleihen stellen inzwischen eine überzeugendere Alternative als in den Jahren zuvor dar.

27DEZ 2018

Ausblick 2019

Ausblick 2019: internationale Aktien

Wir suchen nach Unternehmen, die sich mit Investitionen auf die Veränderungen im Jahr 2019 vorbereiten, und hüten uns zunehmend vor hochverschuldeten Unternehmen.

27DEZ 2018

Ausblick 2019

Ausblick 2019: Weltwirtschaft

Wir gehen von einem sich verlangsamenden globalen Wachstum im Jahr 2019 aus und erwarten eine Abwertung des US-Dollars, wobei US-Zinsen Mitte des Jahres ihren Höchststand erreichen dürften.